...............

...............





............... Also es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder die FDP opfert die Schuldenbremse für die Macht, indem
............... sie eigentlich illegale Schattenhaushalte einführt oder eine Ampel-Regierung kommt nicht zustande.

...............
.................. Die FDP wird faule Tricks anwenden, um die Schuldenbremse zu umgehen.


...............

........

......
...... Kern der "Voodoo-Ökonomie" ist die Behauptung, dass sich Investitionen quasi von selbst finanzieren, da sie für zusätzliches Wirtschaftswachstum sorgen.
...... Die Pläne von SPD und Grünen über zusätzliche Staatsausgaben werden zu Defiziten in Milliardenhöhe führen -
...... und beide Parteien schweigen, ob und wie diese Milliardenausgaben gegenfinanziert werden sollen.
...... So leben Politiker von falschen Versprechungen - je dreister, desto eher wurden sie gewählt. Die Bürger wollten betrogen werden und sich selbst und andere betrügen.
...... Zur Einlösung ihrer Versprechen fordern Politiker eine nie dagewesene Schuldenorgie. Die Folgen werden verheerend sein: Finanz-und Wirtschaftskollaps.


............ Da hat Herr Kubicki aber die Rechnung ohne die Grünen gemacht. Wir werden sehen, ob er Wort hält. Ich habe große Zweifel!


............ Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Niedrigzins-Politik fest und verleitet die Menschen dazu, ihr Geld lieber auszugeben statt zurückzulegen.
............ So steigt die Nachfrage nach Produkten und diese werden teurer. Das heißt, die Wirtschaft, die Nachfrage und die Inflation werden einzig von der EZB
............ zwangsweise angetrieben. Und eine Lohn-Preis-Spirale kann später noch als Folge der EZB-Politik dazukommen. Es ist das Streben der Globalisten,
............ das Zwangswachstum bis zum Finanzkollaps fortzusetzen und danach soll sich der Multikulti-Pöbel gegenseitig die Köpfe einschlagen.



................ Deutschland befindet sich an der wirtschaftlichen Wachstumsgrenze. Ohne ständige Geldspritzen gibt es kein Wirtschaftswachstum mehr.
................ Und das erzwungene Wachstum ist in Summe ja gar kein Wachstum. Der Staat macht mehr Schulden als an BIP-Wachstum herauskommt.
................ Das wirtschaftliche Verhängnis ist die Ignoranz der Politiker, dies zu akzeptieren und den Staatshaushalt ohne Schulden zu planen.
................ Ein ausgeglichener Staatshaushalt wäre die beste Maßnahme für den Klimaschutz. Wenn die Schuldenblase platzt, wird die Wirtschaft auf ihr
................ innewohnendes nachhaltiges Niveau schrumpfen. Dann wird aber die Arbeitslosigkeit stark steigen. Der Staat, der die Masseneinwanderung ohne
................ wirtschaftlichen Verstand befördert hat, wird schwere soziale Unruhen erleben. Der Wahn der Politiker vom grenzenlosen Wachstum wird bestraft.



........ „Ich weiß nicht, wie das alles bezahlt werden soll“ - Die Politiker wissen es auch nicht.

........


........

................

........ 'Die einzige Lösung ist die Mischwirtschaft'... - Der Staat sollte sich im Wesentlichen auf zwei Aufgaben beschränken:
........ 1. Gesetzgebung, Polizei und Rechtsprechung 2. Schutz der Staatsgrenzen durch Armee und Grenzkontrollen
........ Das heißt der Staat sollte die innere und äußere Sicherheit gewährleisten; außerdem sollten die meisten Straßen, Schienen und Flughäfen
........ zur allgemeinen Nutzung im staatlichen Besitz sein. - Alles andere sollte meiner Meinung nach besser durch die Marktwirtschaft betrieben werden.

........
........ Film- und Werbebranche beschließen: Ein Schwarzer muss immer dabei sein;
........ weiße Männer sind zu konsum-kritisch geworden und sterben langsam aus.

................


........
................................ Ich fühle mich wieder reif für einen Urlaub...