.... Die Politiker versprechen eine nie dagewesene Schuldenorgie. Die Folgen werden verheerend sein: Finanzkollaps und Wirtschaftskoma.
.... Viele Konzerne und ihre Lobbyisten mögen den neuen Sozialismus: Verluste werden verstaatlicht, Gewinne privatisiert
.... Die Konzerne freuen sich auf staatliche Aufträge, für die der Staat Schulden aufnehmen muss. Konzerne und die sozialistischen Politiker plündern gemeinsam den Staat.
.... Sie glauben, mit der so erzeugten Inflation umgehen zu können. Die Konzerne stecken den Gewinn sofort in Sachwerte. Politiker befriedigen durch die Planwirtschaft ihre Machtgelüste.
.... Aber letztlich wird das Finanzsystem wegen der fortschreitenden Geldentwertung zusammenbrechen. Der Wahn vom unendlichen Wirtschaftswachstum wird in einer Katastrophe enden.




.... Ein verpflichtendes Schulfach Wirtschaft ist brisant. Was sollen Lehrer sagen, wenn die Staatsverschuldung zur Sprache kommt?
.... Politiker leben von falschen Versprechungen - je dreister, desto eher werden sie gewählt. Die Bürger wollen betrogen werden und sich selbst und andere betrügen.
.... Solange die Bürger denken, sie sind nicht die am schlimmsten Betrogenen, werden sie das Spiel mitmachen. Nach uns die Sintflut.



.... Das Handelsblatt gebärdet sich immer unverblümter als Sprachrohr der Globalisten und 'Milliardärs-Sozialisten'.
.... Die gegenwärtige Debatte beim Klimaschutz dreht sich fast nur um CO2. Der Einfluss der Bodenversiegelung wird nicht beachtet.
.... Gerade erst wurde ein Gesetz zur Baulandmobilisierung beschlossen. Das zeigt: Der Regierung ist das Klima eigentlich scheiß egal.
.... Es geht nur um einen Vorwand, um ein gigantisches Konjunktur-Programm zu starten und mit frisch gedrucktem Geld die Wirtschaft zum Wachstum zu zwingen.
.... Das kann nur schief gehen. Aber bis dahin haben die Manager fette Gewinne gemacht und in Sachwerte umgewandelt. Der normale Bürger schaut in die Röhre.



.... Schulden ohne Rückzahlung ist Betrug. Der Betrug soll offiziell erlaubt werden, sagen die Politiker. - Jagd sie aus dem Amt, bevor noch Schlimmes passiert!
.... Aber die meisten Bürger sind extrem kurzsichtig und ahnungslos. - Das werden sie noch bitter bereuen.






.... Die Inflation wird nur von der Gelddruckerei der EZB bestimmt. Andere Einflüsse sind mittlerweile vernachlässigbar.
.... Die Inflation wird angeheizt, weil nur so ein real nicht vorhandenes Wirtschaftswachstum vorgetäuscht werden kann.





....
.... Also, wenn einmal ein Revolutionsgericht über diese Richter eine Strafe verhängen würde und die Richter würden dagegen klagen
.... und ich wäre der Schiedsrichter, dann würde ich sagen: Die Klage ist unzulässig und unbegründet.










... Die Corona-Lockerungen ändern sich fast täglich und sind von den Inzidenz-Werten vor Ort abhängig. Das ergibt einen chaotischen Flickenteppich.



... Das ist natürlich die Sprache der Politiker und Globalisten. Sie hassen einen Bevölkerungsstopp, da so ihre Machtbasis schwindet.
... Ohne Arbeitslose, keine Sklavenjobs. Ohne Sklaven, keine Ausbeutung. Ohne Ausbeutung, kein Gockel-Gehabe der Politiker und keine Multi-Milliardäre.










... Fernsehen ist nach wie vor eine beliebte Freizeitbeschäftigung - sei es das aktuelle Programm, Streaming oder Filme auf Scheibe.
... Dabei wäre Fernsehen auch als Medium für Bildung geeignet. - Doch sowohl Programm-Macher als auch Konsumenten halten davon wenig.

...


......





...........................


...